Inhalt
News
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
29.10.2006
29.10.2006
25.10.2006
14.10.2006
30.09.2006
26.08.2006
27.07.2006
19.07.2006
08.07.2006
18.06.2006
04.06.2006
01.06.2006
21.05.2006
23.04.2006
19.04.2006
08.04.2006
21.03.2006
16.01.2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Fotos
Presseservice
Sponsoring
Impressum

Highlight bei Tourenwagen-WM mit BMW 120d

Am kommenden Wochenende kehrt der Mayener Motorsportler Marc Hennerici zurück zur Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Im Rahmenprogramm startet er mit einem BMW 120 Diesel in der ADAC Procar.


Schon seit längerem plante sein Team "Schubert Motors" beim Heimspiel vor den Toren von Magdeburg auch im Rahmen der WTCC an den Start zu gehen. Mit Hilfe von mo-we-ko Motorsport Management (Koblenz) wurde dies realisiert. Nun möchte man mit dem Diesel-BMW zeigen, wie schnell das Auto schon geworden ist. Mit gleichem Fahrzeug sind Marc Hennerici und Partnerin Claudia Hürtgen im Moment Tabellenführer der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring und konnten beim letzten Lauf sogar auf den hervorragenden siebten Platz im Gesamtklassement der 210 gestarteten Fahrzeuge fahren!

Marc Hennerici: "Ich freue mich sehr auf den Start in der ADAC Procar und natürlich auch auf ein Wiedersehen mit den Fahrern und Teams der Weltmeisterschaft. Man hat ja noch immer Kontakt dorthin und sicherlich auch ein paar Freunde gefunden."

Wir berichten auf der Internetseite: www.marc-hennerici.de über die News des Wochenendes.

Zeitplan Oschersleben (02.-04.06.2006)
Freitag, 02. Juni 2006

14.00 - 14.30 Uhr Formel BMW Deutschland 1. Freies Training
14.45 - 15.10 Uhr ADAC Procar 1. Freies Training
15.20 - 15.50 Uhr Mini Challenge Freies Training
16.00 - 16.45 Uhr Formel 3000 International Masters Freies Training
17.00 - 17.30 Uhr Formel BMW Deutschland 2. Freies Training
17.45 - 18.05 Uhr ADAC Procar 2. Freies Training

Samstag, 03. Juni 2006
09.00 - 09.30 Uhr FIA WTCC Tourenwagen WM 1. Freies Training
09.40 - 10.25 Uhr Formel 3000 International Masters Qualifying
10.35 - 11.05 Uhr Mini Challenge Qualifying
11.15 - 12.05 Uhr Formel BMW Deutschland Qualifying
12.15 - 12.45 Uhr FIA WTCC Tourenwagen WM 2. Freies Training
13.25 - 13.55 Uhr Formel 3000 International Masters Rennen 1
14.10 - 14.40 Uhr ADAC Procar Qualifying
15.10 - 15.40 Uhr FIA WTCC Tourenwagen WM Qualifying
16.20 - 16.50 Uhr Mini Challenge Rennen 1
17.25 - 17.55 Uhr Formel BMW Deutschland Rennen 1

Sonntag, 04. Juni 2006
08.50 - 09.05 Uhr ADAC Procar Warm up
09.20 - 09.35 Uhr FIA WTCC Tourenwagen WM Warm up
10.05 - 10.35 Uhr Formel BMW Deutschland Rennen 2
11.10 - 11.40 Uhr Formel 3000 International Masters Rennen 2
12.05 - 12.35 Uhr Mini Challenge Rennen 2
13.05 - 13.25 Uhr ADAC Procar Rennen 1
14.10 - 14.30 Uhr ADAC Procar Rennen 2

15.20 - 15.45 Uhr FIA WTCC Tourenwagen WM Rennen 1
16.30 - 16.55 Uhr FIA WTCC Tourenwagen WM Rennen 2

26.06.2014 +++ 24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2014 +++ Top-Ergebnis für Marc Hennerici