Inhalt
News
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
29.11.2010
26.10.2010
01.09.2010
02.06.2010
09.05.2010
30.04.2010
28.04.2010
08.03.2010
08.03.2010 (english)
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Fotos
Presseservice
Sponsoring
Impressum

Hennerici/Rosina als Achte bestplatziertes Corvette-Team

FIA GT1-Weltmeisterschaft in Brünn

Am Ende freute sich das Phönix-Team über den 8. Platz für Marc Hennerici und Neuzugang Stefan Rosina (CZ) beim 3. Lauf zur FIA GT1-Weltmeisterschaft in Brünn (CZ). Mit einer progressiven Strategie und gut getimten Boxenstops gelang es im Champion-Race am 23.05.2010, die gelbe Energys-Chevrolet-Corvette Z06 vom 17. Startplatz - nach einem enttäuschenden Qualifikationsrennen - noch auf den 8. Rang nach vorne zu bringen.

„Das war ein schwieriges Wochenende, aber wir haben die Nerven nicht verloren und uns auf das Hauptrennen konzentriert. Die 4 Punkte waren hart erarbeitet“, so Marc Hennerici, der mit 30 Zählern nunmehr 3. der Fahrerwertung ist.

Der nächste Lauf zur FIA GT1 WM findet nach einer längeren Sommerpause vom 02.07.-04.07.2010 auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich statt. Er kann ohne Werbeunterbrechungen auf dem Live-Stream GT1-TV auf www.gt1world.com verfolgt werden.

26.06.2014 +++ 24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2014 +++ Top-Ergebnis für Marc Hennerici